13.09.2009 5. Punktspiel gegen vfl 06 Saalfeld II.

 
 

Ergebnis: 3:2 (0:0)

Aufstellung SG: Klein – F. Reise, Sommer, Kürsten, Enders – Lichtenheld (72. Georgy), Chemnitz, Werlich, Wandrer – Züllich, Dacic

Torfolge: 1:0 (49. Züllich), 1:1 (56.), 2:1 (58.) Chemnitz, 2:2 (80.), 3:2 (90.) Werlich

Es war einiges nicht im Lot und man tat sich gegen die spielerisch gute Saalfelder Mannschaft schwer. In den bisherigen Heimpartien stets mit Problemen, während man in den Auswärtsspielen weit lockerer und gelöster auftrat. Die Gäste hatten sich auf Grund ihrer guten spielerischen Vorstellung die greifnahe Punkteteilung redlich verdient. Doch A. Werlich machte zur Freude seiner Mannschaftskameraden samt Anhang Sekunden vor dem Abpfiff einen Strich durch die Rechnung. Ein glücklicher Sieg.

Spielbericht: Gerhard Harnig