21.11.2009 13. Punktspiel gegen TSV Bad Blankenburg II.

 
 

Ergebnis: 0:3 (0:1)

Aufstellung SG: Kollek – A. Reise, F. Reise, Kürsten, Henkel – Chemnitz, Möller (84. Dera), Dacic, Sembritzki – Georgy (59. Bergemann), Züllich

Torfolge: 0:1 (20.) Chemnitz, 0:2 (52.) Sembritzki, 0:3 (83.) Dacic
 

 Das andere Gesicht

Gegenüber dem letzten Wochenende zeigte unsere Mannschaft ein ganz anderes Gesicht. Vom Anstoß weg war erkennbar, dass man nicht gewillt war wieder den Kürzeren zu ziehen. Unsere Elf beherrschte über die gesamte Spielzeit die Szenerie und ließ über den Ausgang keine Zweifel aufkommen. Der Sieg gewinnt noch an Wert, da mit Bloss, Enders, Lichtenheld, Sommer, Wandrer und Werlich sechs Aktive wegen Arbeit und Verletzungen ersetzt werden mussten. Aber die Junioren Henkel, Möller sowie Sembritzki und Dera (II. Mannschaft) waren mehr als Ersatz. Eine durchaus überzeugende Leistung.

Spielbericht: Gerhard Hanig